Über uns

OV Mittelstenahe Blutspende

Trotz der allgemeinen vorweihnachtlichen Hektik fanden 64 Männer und Frauen den Weg in die „Ole Dörpschool Nordohn“, um etwas Gutes zu tun.

Sie spendeten jeweils 500 Milliliter ihres kostbaren Lebenselixiers. Die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Mittelstenahe, Simone Steffens, freute sich, zum vierten Spendetermin in diesem Jahr zahlreiche „alte Bekannte“ begrüßen zu können. Die „Tagesbestenliste“ der Mehrfachspender führte Andreas Hemeli an, der die „128“ in seinem Spenderausweis stehen hat. Für die 80. Spende wurde Reiner Frommhold geehrt. Erika Kröncke war zum 40. Mal dabei. Simone Steffens ließ sich zum 40. Mal anpieksen. Elke Tiedemann, Silke Gerkens und Ulrike Zachlehner kamen auf die 35., Volker Peters auf die 30. Spende. Im Anschluss an den kleinen Eingriff stärkten sich alle an dem liebevoll von den Rotkreuzlinnen zubereiteten kalt-warmen Büfett.

zurück zur Übersicht