Über uns

Cuxland-Ausstellung in Hemmoor

Das Deutsche Rote Kreuz präsentierte seine regionale Leistungsstärke auf über 200 m² Innenfläche und ergänzend an der Zentrumstraße mit einer Fahrzeugausstellung.

Informationen gab es dabei aus erster Hand von den Mitarbeitern des Rettungsdienstes. „Trotz Schmuddelwetter war die Resonanz gut“, freut sich Rettungsdienstleiter Malte Koll. Waffelduft, ausgehend vom Stand des DRK-Shops, lockte dann viele Besucher in das Ausstellungszelt 2, vorbei an den vielfältigen Rot-Kreuz-Ständen, die eine bunte Mischung aus haupt- und ehrenamtlichen Angeboten darboten und zum Mitmachen und Ausprobieren einluden. Abgerundet wurden das Gesamterlebnis mit einem Kuchen- und Tortenbüfett von den Hemmoorer DRK-Ortsvereinen. „Der aufgrund des Stadtjubiläums vorgezogene Ausstellungstermin stellte für uns eine Herausforderung dar, die wir gerne angenommen haben“, so das Organisationsteam. Dank hoher Motivation aller Beteiligten und einer großartigen gegenseitigen Unterstützung von Ehren- und Hauptamt ist es gelungen, die DRK-Fläche zu einem Besuchererlebnis aufzubauen, das ergänzt wurde mit eindrucksvollen Tanz-, Sing- und Erste-Hilfe-Aufführungen im Veranstaltungszelt der Hemmoorer Unternehmergemeinschaft.

zurück zur Übersicht