Über uns

Seemannslieder im Haus Am Dobrock

Eine große Freude bereiteten Frau Hoss Hillmann und ihr Ehemann den Bewohnerinnen und Bewohnern im Haus Am Dobrock.

Bei tropischen Temperaturen von 32 Grad sang Herr Hillmann Seemannslieder, dabei wurde er von seiner Frau auf dem Akkordeon begleitet. Der Raum war bis auf den letzten Platz besetzt und so dicht beisammen sitzend, fiel das Schunkeln nicht schwer. Laut und fröhlich wurde mitgesungen und natürlich Beifall geklatscht.
Auch das Schwitzen konnte die gute Stimmung nicht trüben. Ein wunderschöner Nachmittag. Vielen Dank nochmals an das ehrenamtlich engagierte musikalische Ehepaar. Zum Abschluss des Nachmittags wurde gegrillt und die Hitze mit kühlen Getränken bekämpft.

zurück zur Übersicht