Über uns

Blutspende in der "Olen Dörpschool Nordohn"

Recht zufrieden zeigte sich die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Mittelstenahe, Simone Steffens, mit dem Verlauf des dritten Blutspendetermin in diesem Jahr.

88 Freiwillige fanden den Weg, darunter drei Erstspender. Die Tagesbestenliste führte Lutz Baufeld mit 106 Spenden an. Für einige Mehrfachspender gab es kleine Präsente. Henning Richters und Silvia Robohm legten sich zum 35. Mal auf die Liege. Petra Ebeling hat die „30“ in ihrem Spenderpass stehen. Die Ehrennadel mit der „25“ ging an Norbert Baack. Andre Hörbe und Günter Stegemann ließen sich zum 20. Mal anpieksen. Im Anschluss an die Prozedur konnten sich alle an einem abwechslungsreichen Grillbüfett stärken.

zurück zur Übersicht