Über uns

Grünkohlwanderung im DRK-Altenheim am Schlossgarten

"Seit nunmehr 3 Jahren ist die traditionelle Grünkohlwanderung gleichzeitig der Beginn des neuen Kalenderjahres oder, wenn man so will, der Start zur neuen Veranstaltungssaison in unserer Einrichtung", so Heimleiterin Annette Göbel.

Im Foyer der Einrichtung trafen sich fünf Wanderer. Bei sonnigem, leicht frostigem Wetter war pünktlich um 10:30 Uhr Abmarsch.
Die Strecke führte durch den Garten des Altenheims, dann mit einem kleinen Abstecher Richtung Krankenhaus und zurück über die Altenwalder Chaussee zur Einrichtung. Zwischendurch wurde immer wieder mal eine kleine Pause mit kleiner „Stärkung“ eingelegt.
Alle „Nichtwanderer“ hatten sich dann pünktlich zur Mittagszeit im Bewohnerrestaurant zum Grünkohlessen eingefunden. Alle Teilnehmer ließen es sich bei Grünkohl, Kohlwurst, Bauchfleisch und Kartoffeln gut schmecken. Die Wandergruppe hofft auch im nächsten Jahr wieder eine Grünkohlwanderung unternehmen zu können.

zurück zur Übersicht