Über uns

Einbruchschutz und Sicherheit

Vortrag von Herrn Bode, Polizei Cuxhaven.

Sein Leben ohne Ängste und in Sicherheit gestalten zu können, das ist gerade für Senioren von großer Bedeutung. Wer die Gefahren kennt, kann viele Risiken vermeiden!
Zu diesem Thema hatte das DRK-Altenheim am Schlossgarten interessierte Senioren eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen lauschten die Gäste dem Vortrag.
Da oft die Gutgläubigkeit und Schwäche der Senioren ausgenutzt werde, wolle er ein paar Tipps mit auf den Weg geben erklärte er.
Er sprach sehr lebhaft. Anhand mehrerer Beispiele schilderte er die Fallen des „Enkeltricks“, die Nr.1 der Trickbetrüger.
Sollte einem irgendetwas komisch vorkommen oder sollte man Opfer eines Trickbetrügers geworden sein, solle man nicht zögern, die 110 zu wählen und die Polizei zur Hilfe zu rufen oder sie zu informieren.
Im Anschluss verteilte Herr Bode einiges an Informationsmaterial, damit die Senioren später alles in Ruhe noch einmal nachlesen konnten.

zurück zur Übersicht