Archiv 2007

Über uns >> Archiv 2007

Hilfe für Bangladesh

... der Zyklon "Sidr" hat den Süd-Westen von Bangladesch am 15. November getroffen und verheerende Zerstörungen angerichtet.

Die genaue Zahl der Todesopfer ist bislang ebenso wenig bekannt, wie das Ausmaß der Katastrophe.

Hunderttausende mussten nach Überflutungen ihre Häuser verlassen, ein Großteil der Ernte ist vernichtet.

"Es ist immer noch sehr schwierig einen kompletten Überblick über die Lage zu bekommen, weil viele Orte von der Außenwelt abgeschnitten sind.", sagt Sylvia Johnson, DRK-Gesundheitsexpertin in Bangladesch. Aktuelle Informationen finden Sie unter


www.DRK.de

zurück zur Übersicht