Archiv 2007

Über uns >> Archiv 2007

Jugendrotkreuz: Realistische Unfalldarstellung im Sommerlager Otterndorf

Auf Einladung des JRK Rheinhessen Pfalz, die ihre Sommerfreizeit im Hinrich Wilhelm Kopf Zeltlager verbrachten, besuchten Vertreter des JRK Land Hadeln und der RUD (Realistische Unfalldarstellung) die Gruppe.

Mit im Gepäck hatte das RUD ihre Schminkkoffer, gleich nach der Ankunft wurden sie von denn Gastgebern umlagert und mussten die eine und andere Verletzung schminken.
Zum krönenden Abschluss gab es eine gemeinsame Übung mit dem Rettungsdienst im Lager, hierbei wurde eine Situation nachempfunden, in der 2 Kinder an einer Schaukel hochklettern und dabei eines stürzt. Dieses Kind zog sich beim Sturz eine Wirbelsäulenfraktur zu und ihre beste Freundin war durch die Situation in einen starken Schock gefallen.
Nach Absetzen des Notrufes bei der Leitstelle Cuxhaven traf kurz darauf der Rettungswagen des Sommerlagers ein.
Beide Personen wurden durch die Crew des RTW´S fachgerecht versorgt und abtransportiert.
Für alle Beteiligenten stand nach der Übung fest das so was auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt werden muss, denn dann sind unsere neuen Freunde aus Rheinland Pfalz wieder zu Gast im Sommerlager. (Fotos/Text: H.-W. Beckmann)

zurück zur Übersicht