Archiv 2008

Über uns >> Archiv 2008

DRK- Kindergartenkinder aus Armstorf zu Besuch in der Gärtnerei Janssen

„Was wächst denn da im Gras?“ Dieser spannenden Frage gingen in den letzten Wochen die DRK- Kindergartenkinder aus Armstorf nach. Mit fachmännischer Unterstützung von Gärtnerei Janssen aus Lamstedt, legten die Jungen und Mädchen einen Garten und ein Hochbeet an.

Zuvor besuchten sie das Fachgeschäft in der Bördemetropole. Bärbel Scott und ihr Mann Ralf zeigten den interessierten Kindern die Gewächshäuser und gaben Informationen über Aussaat und Aufzucht von Beet- und Balkonpflanzen. Intensive Pflege über mehrere Monate brauchen die über 20000 Setzlinge, um die sich Firmenchef Ralf Scott kümmert. Motiviert sich selbst einen Gemüse- und Blumengarten anzulegen, verließen die Armstorfer die Gärtnerei. Auf Bitten der Kinder besuchte Gärtner Scott die DRK- Einrichtung und legte gemeinsam mit der kompletten Kiga- Crew ein Hochbeet an. Organischer Dünger, Kalk und guter Mutterboden sind eine gute Grundlage für die neuen Setzlinge. Um ein buntes Beet mit Erdbeeren, Gurken, Kohlrabi, Wurzeln und Salat werden sich die Kinder in Zukunft kümmern müssen. Viele Regenwürmer, die zuvor gesammelt wurden und eine Schicht Torf als Unkrautschutz rundete das Hochbeet ab.

zurück zur Übersicht