Archiv 2009

Über uns >> Archiv 2009

DRK betreut Rockfestival am Meer "Deichbrand"

Am 14. Juli trafen sich die Einsatzkräfte des DRK zu einer Besprechung zur Durchführung des Sanitätsdienstes während des Deichbrand - Rockfestivals auf dem Gelände des Seeflughafens Cuxhaven/Nordholz.

Das DRK ist mit 50 Sanitätern und Rettungsassisten auf dem Festival vertreten.
Unter Leitung von Rettungsassistent Hendrik Meyer, in dessen Händen die Gesamtorganisation liegt und Rettungsassisten Jörg Frinken wurde der Einsatzplan und die Durchführung von Hilfeleistungen in Hnblick auf die örtlichen Gegebenheiten besprochen.
Die Bildergalerie zeigt die Vorbereitungen zur Sicherng des Festivals.


zurück zur Übersicht