Archiv 2009

Über uns >> Archiv 2009

Umrüstung auf Beatmungsgeräte der neuesten Generation

Mitte Januar wurden vom Leiter des DRK-Rettungsdienstes Otterndorf, Bernd-Walter Totz, und dem Rettungsassistenten Jörg Frinken sechs Beatmungsgeräte an die Dominikanische Kinderhilfe e.V. übergeben.

Möglich wurde diese Spende durch die Umrüstung auf Beatmungsgeräte der neuesten Generation. Die Beatmungsgeräte, die bislang im Einsatz waren, sind voll funktionstüchtig. Mit ihnen kann nun in der Dominikanischen Republik Leben gerettet werden. Ein ausgebildeter Rettungsassisstent wird vor Ort den Umgang mit diesen Geräten erklären.
Barbara und Jürgen Möhler, die Vorsitzenden des gemeinnützigen Vereins, erhielten diese Geräte für Hilfsprojekte in der Dominikanischen Republik. Die Beatmungsgeräte werden der Autobahnfeuerwehr, der örtlichen Feuerwehr sowie für Krankenwagen zur Verfügung gestellt.

zurück zur Übersicht