Archiv 2010

Über uns >> Archiv 2010

Praxistraining mit dem Ambu Wireless Man

Die Mitglieder der Bereitschaft Hemmoor erlebten eine besondere Fortbildung auf dem „5. Forum Sanitätsdienst“ in Hannover, das am 8. Mai stattfand.
Das Forum begann mit einem Bericht von Professor Dr. J. Gardemann, Kinderarzt und medizinischer Leiter des mobilen Krankenhauses in Haiti, der ausführlich über die Arbeit im Katastrophengebiet Haiti informierte.


Er war im Januar und Februar dort und hatte mit vielen Helfern das Krankenhaus aus Zelten aufgebaut. Mitgebrachte Fotos ließen die Situation vor Ort sehr deutlich werden.

Im Laufe des Tages wurden zu einer Fülle von Themen Workshops und Kurzvorträge angeboten; beispielsweise wurde erläutert, wie Sauerstoff für den medizinischen Bereich hergestellt und angewandt wird. „Schlaganfall, ein Notfall und seine Hintergründe“ lautete ein weiteres Thema.
In einem Praxistraining befassten sich die Teilnehmer mit Besonderheiten bei der Wiederbelebung von Kindern. Im SITZ (Simulations- und Trainingszentrum im DRK-Landesverband Niedersachsen) konnten Wiederbelebung und Simulation mit dem Ambu Wireless Man geübt werden. So galt es, eine Person aus einem LKW zu „retten“. Diese Aufgabe war recht schwierig, wurde aber nach einer gründlichen Einweisung gut durchgeführt.
Lesen Sie mehr in der nächsten Ausgabe von „Wir vom DRK“.

zurück zur Übersicht