Archiv 2010

Über uns >> Archiv 2010

JRK Wanna verpasste nur knapp die Fahrkarte zu den Landeswettbewerben!

Das Team des JRK Wanna löst Aufgaben im Bereich Erste Hilfe



Zwei Gruppen aus dem Kreisverband Land Hadeln e. V., die Mannschaft aus Neuenkirchen (Alterstufe 0, Sechs- bis Neunjährige) und die Gruppe aus Wanna (Stufe 1, Neun- bis Zwölfjährige), hatten sich als Erstplatzierte der Kreiswettbewerbe für die Teilnahme an den Bezirkswettbewerben qualifiziert.
Insgesamt nahmen 13 Gruppen aus den Kreisverbänden des Altregierungsbezirkes Stade an den Wettbewerben teil, die in Stade ausgetragen wurden.
Die Jugendrotkreuzgruppen mussten Aufgaben aus den Bereichen Rot-Kreuz, Soziales, Musisch-Kulturell, Sport und Spiel sowie aus der Ersten Hilfe lösen.

Als es an die Auswertung der Leistungen ging, wurde es richtig spannend: Nur die Gruppen aus Wanna und Achim (KV Verden) kamen als Sieger in Frage. Da zwischen den beiden Gruppen Punktgleichstand herrschte, zählten die einzelnen Platzierungen. Hier hatte die Gruppe aus Achim drei Erstplatzierungen, dagegen konnte die Gruppe aus Wanna nur zwei Erstplatzierungen vorweisen. Damit sicherten die Achimer sich ganz knapp vor der Gruppe aus Wanna die Fahrkarte zum Landeswettbewerb nach Einbeck. Die Gruppe aus Neuenkirchen belegte den 4. Platz.

zurück zur Übersicht