Archiv 2010

Über uns >> Archiv 2010

Übung mit Feuer und Wasser

Spannend, lehrreich und vergnüglich ging es zu beim gemeinsamen Gruppennachmittag des Jugendrotkreuzes Hemmoor und der Jugendfeuerwehr Warstade. Thema des Nachmittags war „Feuer und Wasser“.
Betreuer der Jugendfeuerwehr führten vor, was passiert, wenn man versucht, eine Pfanne brennenden Fetts mit Wasser abzulöschen: Eine heftige Fettexplosion, die mehrere Meter hohe Flammen hervorrief, war die Folge. Manch einer war sehr überrascht, was für eine Wirkung ein halber Liter Wasser auf brennendes Fett hat. Den Kindern wurde nun ausführlich erklärt, dass man niemals Fett mit Wasser löschen darf und wie man richtig handelt in einer solchen Situation.
Die Jugendrotkreuzler ihrerseits erklärten dann, wie man bei Verbrennungen Erste Hilfe leisten muss.
Schließlich vergnügten sich die Teilnehmer gemeinsam auf der Rutsche im Pool, die das JRK zuvor präpariert hatte, oder liefen durch die Wasserwand, genossen ein Sonnenbad und gekühlte Getränke. Das Jugendrotkreuz lud zu schmackhafter Bratwurst vom Grill ein - zuvor wurde noch erklärt, wie man einen Grill richtig anzündet.

zurück zur Übersicht