Archiv 2011

Über uns >> Archiv 2011

DRK-Kitas „ Zum Kiefernhorst“ und „ Piratennest“ gemeinsam aktiv

Während des Strassenfestes in Altenwalde hatten sie ihren großen Auftritt...

Bei strahlender Spätsommersonne haben sich die Erzieherinnen am frühen Sonntagmorgen gutgelaunt an ihrem Stand in Altenwalde getroffen. Es waren alle Mitarbeiterinnen aus dem Kindergarten „ Zum Kiefernhorst“ und „ Piratennest „, dabei. Stände mit selbstgebastelten herbstlichen Fensterbildern, die liebevoll von Eltern in den Einrichtungen hergestellt wurden, sowie selbstgekochte Marmeladen ,Gelee`s und Chutney`s waren im Angebot. Die Kinder , die schon mit der Schere umgehen konnten haben sich einen kleinen Sonnenschirm basteln können und das hat natürlich bei dem sonnigen Wetter großen Anklang gefunden. Junge und ältere Kinder haben sich wunderschöne Motive auf die Gesichter schminken lassen können. Sie haben oft lange mit großer Geduld dagesessen um später mit Stolz und Erstaunen ihr Gesicht zu betrachten. Auch das Drehen eines Glücksrades, bei dem es fast nur Preise gab, hat den Kindern viel Spaß bereitet.
Ein Höhepunkt des Tages war aber sicher der Auftritt des „ Piratenchores“, der viele Zuschauer anzog und allen Beteiligten sichtlich Freude bereitete. Vor allem die Eltern der kleinen Sänger und Sängerinnen zückten voller Stolz die Fotoapparate. Und das zu Recht, denn ein Auftritt vor so großer Menge treibt wohl auch so manchem Erwachsenen die Röte ins Gesicht.
Die Idee war , nicht nur Aktionen für Kinder und Informationen für Erwachsene bereitzuhalten, sondern sich erstmalig auch im Hinblick auf die neue Kindertagesstätte Franzenburg zu präsentieren.
Eine mit Fotos bestückte Infowand über die Kindergärten und den Stand des Neubaus, der im nächsten Jahr eröffnet wird, bot die Möglichkeit zum Austausch für Interessierte. Es wurde deutlich, dass aus den Einrichtungen „ Zum Kiefernhorst“ und „ Piratennest“ die Kindertagesstätte Franzenburg wird.
So ist das Straßenfest in Altenwalde mit einem insgesamt großen Angebot für die Familien mit Kindern ein voller Erfolg geworden an dem wir sicher in zwei Jahren wieder dabei sein wollen.

zurück zur Übersicht