Archiv 2011

Über uns >> Archiv 2011

Laterne, Laterne...

Mit ihren gelben Sicherheitswesten und hell erleuchteten Laternen in vielen Farben und Formen zogen die DRK-Kindergartenkinder aus Armstorf durch ihren Ort.

Die Anwohner der Feld- und Hauptstraße hatten auf Bitten der Jungen und Mädchen ihre Vorgärten und Häuser mit Lichtern und Fackeln geschmückt. Ortsbrandmeister Johann Söhl ließ es sich nicht nehmen, selbst den Umzug zu begleiten. Seine Männer sorgten für Sicherheit und Ordnung während des Laternenumzuges. Etwas „Süßes“ für den Weg hatten die Mitarbeiter der Spar- und Darlehnskasse den Armstorfern schon im Vorfeld spendiert. Für die musikalische Begleitung sorgten Hans-Heinrich Heinbockel, Heinrich Fenner und Heinz Buck mit ihren Akkordeons. Eine gute Idee hatten die Elternvertreterinnen Melanie Hildebrandt und Andrea Israel in diesem Jahr. Sie besorgten Meterbrot und Grillwürste, die reißenden Absatz fanden. Sogar das Wetter spielte mit und somit waren alle Beteiligten mit dem Verlauf des Abends zufrieden.

zurück zur Übersicht