Archiv 2011

Über uns >> Archiv 2011

Großeinkauf beim DRK-Ortsverein Armstorf

Beim letzten Blutspendetermin in diesem Jahr gab es viele Ehrungen...

Die 1. Vorsitzende Marion Tiedemann hatte die erfreuliche Aufgabe, für 27 Mehrfachspender und 96 Blutspender Präsente zu besorgen. Mit dem Team des DRK- Blutspendedienst aus Rothenburg führte der DRK-Ortsverein Armstorf die vierte und letzte Blutspendenaktion des Jahres durch. Als kleines Dankeschön überreichte Marion Tiedemann allen bereitwilligen Spendern, von denen drei das erste Mal ins Jugendzentrum kamen, eine kleine, süße Aufmerksamkeit. Eine gute Flasche Wein und einen Warengutschein erhielten für 20 Mal Blutspenden Günter Rahn und für 30 Spenden Thomas Hildebrandt. Zum 40. Mal fanden sich Ingrid Hildebrandt, Jens Wichmann, Marion Richter, Heinz Buck, Heike Stüve, Stefan Hildebrandt, Martina Schaffer, Inge Steffens und Elke Kutsche- Hamann ein. Bereits die 50. Spende absolvierten Hilde Steffens, Marco Hildebrandt, Edna Guderian, Wilfried Prietz, Maik Riggers und Günter Otten. Sechzig Mal dabei war Hans-Günter Franik. Zum 70. Mal zeigten Jörg Blanck, Johann Steffens, Martin Steffens, Jörg Blohm, Dieter Tiedemann und Johann Söhl ihren freiwilligen Einsatz. Eine weitere Ehrung für die 80. Spende erhielten Johann Peters und Heino Springer. Erstaunliche 90 Mal war Wolfgang Meyer bereit, sein Blut zum Wohlergehen anderer Menschen zu spenden. Allen Geehrten dankte die 1. Vorsitzende Marion Tiedemann für ihre hohe Spendenbereitschaft und lobte den uneigennützigen Einsatz aller Anwesenden.

Foto: Die 1. Vorsitzende Marion Tiedemann (links) ehrte die Mehrfachspender im Jugendzentrum Armstorf.

zurück zur Übersicht