Archiv 2011

Über uns >> Archiv 2011

Kindertanzgruppe aus Hüll bereichert die Weihanchtsfeier des DRK OV Babsbeck

Ein stimmungsvoller Jahresabschluss mit buntem Programm und lieben Gästen:

In der Festhalle in Osten fand die Adventsfeier des DRK-Ortsvereins Basbeck statt. Zur Einstimmung eröffnete das Hemmoorer Liederkränzchen den geselligen Nachmittag mit einigen vorweihnachtlichen Liedern. Anschließend begrüßte die DRK-Ortsvereinsvorsitzende, Frau Ilse Huljus, alle Anwesenden. Unter Ihnen auch der örtliche Bürgermeister Hans Wilhelm Saul, der Pastor der evg-luth. Kirchengemeinde Basbeck, Herr Dr. Wilfried Behr, die Ehrenvorsitzende Frau Gertrud Schnelle sowie der mit 91 Jahren älteste Teilnehmer Herr Hans Pape.
Der Bürgermeister Hans Wilhelm Saul ließ es sich nicht nehmen, seinerseits alle Anwesenden herzlich zu begrüßte. Er sprach ihnen großes Lob und viel Anerkennung für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit aus.
Die Tanzgruppe des DRK-Ortsvereins setzte das Programm mit flotten Tänzen fort. Weitere tänzerische Darbietungen folgten durch eine Kindertanzgruppe aus Hüll, welche von Frau Erna Deede geleitet wird. Frau Christel Lüders und Frau Herta Elfers aus dem DRK-Arbeitskreis des Ortsvereins sorgten mit der Aufführung des Sketches “Das Telefon klingelt im Seniorenheim“ Dialog zwischen Mutter und Sohn für ungebremste Heiterkeit in der Ostener Festhalle. Alle Darbietungen fanden bei den Gästen regen Anklang und wurden mit reichlich Applaus honoriert.
Herr Pastor Dr. Wilfried Behr sprach über den Sinn des Weihnachtsfestes und wünschte allen eine besinnliche und harmonische (Vor-)Weihnachtszeit. Durch das gemeinsame Singen mit dem Hemmoorer Liederkränzchen, füllte sich der Saal mit weihnachtlichen Klängen.
Den Abschluss der Feierlickeit bildete ein Lichtertanz, vorgeführt von der Tanz- und Gymnastikgruppe des Ortsvereins.

zurück zur Übersicht