Archiv 2011

Über uns >> Archiv 2011

Stadtschreiber besuchte Haus am Süderwall

Seit Anfang Juni und noch bis Ende Oktober ist er unser junger, sympatischer Nachbar aus dem Lusthaus am Süderwall.

Finn- Ole Heinrich besuchte die Bewohner vom Haus am Süderwall in Otterndorf und gewann sicher alle Sympatien in der Runde. Mit seiner sehr offenen und vor allem herzlichen Art, mit der er den eigentlich fremden und deutlich älteren Menschen begegnete und ins Gesicht blickte, hätte er vermutlich fast alles schreiben können und die Runde wäre angetan gewesen. So hatte er eine "Herbst"-Geschichte ausgesucht, die so lebendig beschrieben und mit so viel Gefühl vorgelesen wurde, dass ein Bewohner aus der Runde sagte "er hätte alles so deutlich vor sich gesehen". Das war ein Lob, über das Finn-Ole Heinrich sich in seiner besonderen, natürlichen Art freuen konnte, sodass alle sich einfach mitfreuten. Finn-Ole Heinrich erzählte von der Entstehung einer Geschichte bis hin zum Buch oder auch Film und dass es sich in Otterndorf, auch durch die Nähe zu Cuxhaven, wo er seine gesamte Schulzeit verbrachte, schon sehr heimatlich anfühle. Es war ein wirklich netter Besuch und die Bewohner der Runde sowie Ergotherapeutin Katrin Peters wünschen ihm alles Gute.

zurück zur Übersicht