Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

Verabschiedung in den Ruhestand

Bei einem Essen im Dezember 2012 wurde Sonja Robbert, die Vorsitzende des Betriebsrates der DRK Cuxhaven/Hadeln gGmbH, vom Betriebsrat und den Geschäftsführern Hartmut Ahlf und Uwe Schulz in den Ruhestand verabschiedet.

Sonja Robbert wurde 1984 als Leiterin der Kindertagesstätte in Cuxhaven-Sahlenburg vom DRK-Kreisverband Cuxhaven übernommen. Zehn Jahre später übernahm sie die Leitung der Kindertagesstätte Wilhelm-Volkmer-Weg in Cuxhaven Sahlenburg.
Im Jahr 1985 wurde erstmals im DRK-Kreisverband Cuxhaven nach erfolgreicher Vorbereitung durch Sonja Robbert, Anke Blank und Petra Schildt ein Betriebsrat gewählt, dessen erste Vorsitzende sie wurde.
Mit der Fusion der DRK-Kreisverbände Cuxhaven und Land Hadeln im Jahr 2003 musste ein neuer Betriebsrat für den nun viel größeren Organisationsbereich gewählt werden, dessen Vorsitzende auch wieder Sonja Robbert wurde. Ihre Tätigkeit im Betriebsrat hat sie bis zu ihrem Ausscheiden zum 1. November 2012, insgesamt also fast drei Jahrzehnte, ausgeübt.
In den Worten ihres Nachfolgers Robert Babacé und in der Verabschiedung durch den Geschäftsführer Herrn Schulz wurde ihr engagiertes Eintreten für die Interessen und Rechte der Beschäftigten hervorgehoben, aber beide betonten auch ihre sehr gute Kooperation und ihren Blick für das Interesse der DRK-Gesellschaften. Sie hat in ihrem kompetenten, menschlichen Auftreten Maßstäbe für den Umgang miteinander und die Formulierung und Umsetzung gemeinsamer Ziele gesetzt.
Mit Frau Robbert verabschiedet sich eine engagierte, hoch geschätzte Betriebsratsvorsitzende.

zurück zur Übersicht