Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

Neues aus dem Hort

Am letzten Schultag vor den Herbstferien knisterte schon das Feuer in der Feuerschale auf dem Schulhof, die Stöcker und der Stockbrotteig waren vorbereitet, und so konnte das diesjährige Herbstfest bei tollem Wetter beginnen konnte.

Nachdem das Stockbrot über dem Feuer gegart war und sich alle am selbst gestalteten Büffet mit Minipizza, Würstchen, Käsehäppchen, Gemüsekrokodil und vielen weiteren Leckereien gestärkt hatten, startete unser gemeinsamer Fackellauf.
Es machten sich 33 mutige Fackelträger und zahlreiche Laternenläufer mit ihren Eltern und teilweise auch den Großeltern auf Entdeckungstour durchs dunkle Otterndorf. Begleitet und abgesichert wurde unser Umzug von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Otterndorf, die für uns die Straßen abgesperrt hatten.
Nach dieser gemeinsamen Aktion verabschiedeten sich viele Kinder und Familien in die Herbstferien. Für die anderen war das Herbstfest der Auftakt eines tollen Ferienprogramms im Hort:
Ein Ausflug führte uns in die Börde Lamstedt nach Rahden. Dort haben wir das Haus des Waldes besucht. Am Bachlauf, direkt hinter der Waldhütte, wurden von uns Staudämme gebaut und es gab eine Menge Frösche zu beobachten, anzufassen und natürlich wieder freizulassen!! Selbstverständlich standen bei uns auch die Vorbereitungen für Halloween mit auf dem Programm. Wir haben Kürbisse ausgehöhlt, Gesichter hinein geschnitzt, eine leckere Kürbissuppe gekocht und auch Kürbisstuten gebacken. Ferienbesuch gab es von der Hortgruppe „Strandräuber“ aus Cuxhaven Altenwalde und natürlich waren wir auch wieder im Schwimmbad – hier haben wieder einige Kinder ein Schwimmabzeichen geschafft.
Also Ihr seht: Bei uns ist immer viel los und wir haben viel Spaß zusammen!

zurück zur Übersicht