Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

"Bücher sind Freunde"

Ein besonderes Projekt erwartet die Jungen und Mädchen der Lamstedter DRK-Kindertagesstätte: das Aktionsprogramm „Bücher -Kindergärten - Bücher sind Freunde“.

Initiatoren der dritten Auflage sind wiederum der Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen sowie die Kinderbibliothek und das Amt für Kinder, Familien und Frauen der Seestadt Bremerhaven. Außerdem beteiligen sich zahlreiche Senioren. Das Projekt soll Lust aufs Lesen machen, denn lange bevor Kinder das Lesen und Schreiben lernen, entwickeln sich Sprach- und Lesekompetenzen. Daher sollten die Beschäftigung und der Umgang mit Büchern so früh und so oft wie möglich stattfinden, sowohl in der Familie als auch in der Kindertagesstätte. Die Auftaktveranstaltung zum Projekt fand kürzlich in Bremerhaven statt. Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen nahmen daran teil. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Liedern und Singspielen wurde von den Organisatoren und Sponsoren des Projektes den beteiligten Kitas das erste von drei Buchpaketen überreicht. Die verantwortlichen Erzieherinnen Dörte Heidtbrock (Kita-Gruppen) und Ute Eichhorst (Hort-Gruppe) nahmen es gemeinsam mit ihren Zöglingen entgegen. Der Kindergarten kann sich jetzt auf ein ereignisreiches Jahr freuen, denn die Kinder werden Literatur hautnah erleben. Die Kids können persönliche Erfahrungen sammeln mit Menschen, die Lieder und Bücher schreiben. Regelmäßige Aktivitäten rund um Bücher und Vorlesen, um Texte und Geschichten und um Sprache stehen weiter auf der Agenda. Für 2013 ist eine Theateraufführung mit Petra Jaeschke geplant. Büchereibesuche sind in Vorbereitung, Erzieherinnen der Kita werden an verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen und Eltern sind als Lesepaten herzlich willkommen.

zurück zur Übersicht