Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

In einem kleinen Apfel...

An einem wettermäßig nicht so schönen Montag im Oktober unternahmen die großen Kinder der DRK-Kita Lüdingworth einen Ausflug zum Obsthof Eckhoff.

Nach einem Spaziergang erreichten wir, mit Gummistiefel und Regenjacke bekleidet, gegen 10 Uhr den Hof. Dort angekommen, erwartete uns eine Überraschung. Wir durften in großen Obstkisten Platz nehmen, diese waren hinter den kleinen Trecker gehängt und los ging die Fahrt durch die Obstbaumfelder. Unterwegs haben wir mit einem Lied versucht, die Sonne zu locken, was uns leider nicht so wirklich gelungen ist, aber es regnete wenigstens nicht mehr. Kurz darauf hielten wir an, und Stefan Eckhoff zeigte uns, wie Äpfel gepflückt werden. Einen durften wir auch frisch vom Baum essen, hmmm lecker!!! Stefan erzählte uns, dass er auch viele Helfer habe, die wir bei unserem Besuch gar nicht sehen konnten. Das sind zum Beispiel Regenwürmer, Marienkäfer oder Bienen und noch viele mehr. Einen Apfel hat er durchgeschnitten, und so konnten wir sehen, wie ein Apfel von innen aussieht - wie in dem Lied von Mozart „In einem kleinen Apfel“ mit fünf Stübchen und je zwei Kernen. Ach ja, ein Apfel ist erntereif, wenn die Kerne braun werden. Dann durften wir uns eine große Kiste Äpfel pflücken und mit in die Kita nehmen. Zurück auf dem Hof erklärte Stefan uns noch den Unterschied zwischen Kern und Steinobst und zeigte uns die Apfelsortieranlage.
Wir bedanken uns auf diesem Wege noch mal bei der Familie Eckhoff, die sich trotz Erntezeit die Zeit genommen hat, mit uns einen spannenden Vormittag zu verbringen.

zurück zur Übersicht