Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

Peter Jansen absolvierte 80. Blutspende

Eine super Beteiligung konnte der DRK-Ortsverein Hechthausen auch bei seinem vierten und letzten Blutspendetermin in diesem Jahr verzeichnen.

136 Spendenwillige fanden sich kürzlich in den Räumen der Grundschule zur Blutentnahme ein. „Dieses Jahr spendeten insgesamt 551 Personen ihr Blut in Hechthausen“. Mit Nadeln, Präsenten und Gutscheinen bedankten sich der DRK-Ortsverein und der Blutspendedienst bei zahlreichen Wiederholungsspendern und den sechs Erstspendern. Peter Jansen aus Hechthausen spendete bereits zum 80. Mal sein Blut. Seinen 75. Aderlass absolvierte Helmut Pleines, Günter Siebern und Thomas Kröhnke, ebenfalls Hechthausen, spendeten zum 50. Mal. Zum 30. Mal dabei war Renate Bürger aus Oldendorf. Mit Elfriede Söhl, Dietmar Geschke, Rüdiger Meyer und Franz Meißmer, alle Hechthausen, sowie Jürgen Winter, Engelschoff spendeten gleich fünf Personen zum 25. Mal ihr Blut. Ihre 20. Spende absolvierten Roland Winter, Kerstin Halfen, Ann-Christin von Borstel, Sascha Dieckmann und Dolf-Dietram Niehaus, alle Hechthausen. Zu ihrem 15. Aderlass erschien Elke Riggers aus Himmelpforten. Marcel Henn, Hammah, und Dieter Kehrmann, Hechthausen, waren zum 10. Mal dabei. Zahlreiche Helferinnen und Helfer vom örtlichen DRK-Arbeitskreis und das
Team 11 vom Blutspendedienst kümmerten hervorragend um die vielen Spender. Zur Stärkung nach dem Aderlass stand für alle Spender ein reichhaltiges Büffet sowie Grünkohl mit Kasseler und
Bratkartoffeln bereit. Den nächsten Blutspendetermin in Hechthausen bietet das DRK am 13. Februar 2013 in der Zeit 15:30 – 20:00 Uhr an.

zurück zur Übersicht