Archiv 2012

Über uns >> Archiv 2012

DRK- Ortsverein Neuenkirchen sagt „ Danke "

Der Ortsverein konnte zum vierten Blutspendetermin im Oktober 93 Spender, davon 4 Erstspender, begrüßen.

Die 1. Vorsitzende Christa Schumacher und die 2. stellvertretende Vorsitzende Renate Patzer sprachen den Mehrfachspendern für ihr Engagement besonderen Dank aus. Anderen Menschen mit einer Blutspende zu helfen, das ist auf jeden Fall für Georg Krakau eine Selbstverständlichkeit. Er spendete zum 95.Mal.
Den Jubiläumsspendern Bernd Döscher (90. Spende) Richard Hinck
(75. Spende), Marianne Söhle (70. Spende), Ute Pätzold
(60. Spende), Edgar Tietje (55. Spende), Dagmar Diers (40. Spende), Marita Horeis (30.Spende ), Sascha Gnatenko (25. Spende), Jutta Tietje und Silvia Dargie (15. Spende) und Florian Klose (10. Spende) wurden kleine Präsente überreicht.
Das JRK unterstützte wieder an den Spender- und Ruhebetten. Die Kinderbetreuung wurde auch von den JRK-Betreuerinnen übernommen. Zu diesem Termin hatte man sich etwas Originelles ausgedacht. Auf einem weißen Laken konnten die Kinder, aber auch die Erwachsenen ihre Handabdrücke hinterlassen. Mal sehen, wenn nach einigen Jahren die Collage wieder hervorgeholt wird, ob und wie sich die Handabdrücke verändert haben.
Für alle Spender stand wieder ein reichhaltiger und abwechslungsreicher Imbiss zur Verfügung, der mit viel Liebe und Sorgfalt vom Helferteam zubereitet wurde.


zurück zur Übersicht