Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Gute Kooperation zwischen den Bildungsstätten in Armstorf

Die Schulkinder der 2. Klasse der Grundschule Lamstedt in der Außenstelle Armstorf nutzten die Vorweihnachtszeit, um sich Gäste einzuladen.

Die Kinder aus der benachbarten DRK-Kindertagesstätte freuten sich über die Einladung von Lehrerin Ulla Christmann-Hein. Die zukünftigen Schulanfänger der pädagogischen Einrichtung wurden von den Schulkindern abgeholt und trafen sich im Klassenraum, um Lesegruppen zu bilden. Die Kindergartenkinder, die sich anfänglich noch sehr zurückhaltend verhielten, lockerten sehr schnell auf und zeigten sich interessiert. „Lesen ist für jedes Lernfach wichtig und eine Basisvoraussetzung für alle Bereiche in der Schule, “ erklärte Lehrerin Ulla Christmann-Hein der begleitenden Kindertagesstättenleiterin Elke Morjan. „Wir legen viel Wert darauf, dass alle Kinder in diesem Fach gut unterstützt werden.“ Natürlich fördert Lesen auch die Phantasie und Kreativität der Schulkinder. Gleichzeitig ist es eine wichtige Voraussetzung für das schulische Vorankommen. Um die Kooperation zwischen DRK- Kindertagesstätte und Schule auszubauen, lud die 1. Klasse mit ihrem Lehrer Tim Schmidt alle Kinder zu einer kleinen Weihnachtsfeier ein. Gemeinsam wollen die Kinder aus der Südbörde weihnachtliche Gedichte und Lieder vortragen.

zurück zur Übersicht