Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Der Nikolaus kam trotz Sturm und Schnee nach Armstorf

Trotz des starken Sturmes ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, bei den Kindern der DRK-Kindertagesstätte in Armstorf vorbei zu schauen.

Johann Peters vom Heimatpflegeverein hatte die schöne Aufgabe übernommen, sich als Nikolaus zu verkleiden und mit seiner Frau Giesela Peters die beliebten Weihnachtstaschen für die Jungen und Mädchen zu packen. Seit fast 20 Jahren kümmert sich der Vorstand des Ortsvereines in der Vorweihnachtszeit um die „Lütten“ in Armstorf und bringt liebevoll gepackte Geschenke mit. Zusätzlich laden die Männer des Heimatpflegeverein Armstorf jedes Jahr alle Kinder der pädagogischen Einrichtung zum Stutenbacken ein. An einem Vormittag in der Vorweihnachtszeit wird der traditionelle Steinofen eingeheizt und gemeinsam mit den Kindern der Teig zubereitet. Auch beim Anzünden des Feuerholzes sind die Jungen und Mädchen behilflich und können miterleben, wie aus Teigkugeln leckere Stuten entstehen. Jedes Kind bekommt sein Brot mit nach Hause und kann feststellen, dass er mit Butter und Marmelade am besten schmeckt.

zurück zur Übersicht