Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Eltern-Theater in der Kita

Kürzlich hieß es in der Börde-Halle Lamstedt „Vorhang auf“, denn zahlreiche engagierte Eltern und Mitarbeiterinnen der DRK-Kita boten nicht nur den Kindern, sondern auch den anderen Müttern und Vätern eine schöne Alternative zu einer Fahrt ins Weihnachtsmärchen.

Vor rund 160 Zuschauern führten sie das Stück „Die Sockensuchmaschine“ auf. Viele Wochen hatten die Akteure an so manchem Abend den Text gelernt, geübt, gesungen und das professionelle Bühnenbild erstellt. Zum Inhalt: Jonas hat einen Wellensittich namens Max, mit dem er alles besprechen kann. Eines Tages lernt Jonas den neuen Nachbarn kennen, den Erfinder Professor Justus Turbozahn, der mit einem Roboter zusammenlebt. Der Professor langweilt sich, da ihm alle Ideen ausgegangen sind und er nicht mehr weiß, was er noch erfinden könnte. Da kann Jonas Abhilfe schaffen. Zuerst wünscht er sich eine Morgenbrille, die ihm der Professor baut. Dafür muss Jonas ihm zwei weitere Ideen liefern. Nun bestellt Jonas eine Sockensuch- und Anziehmaschine. Mit der neuen Erfindung machen beide dann eine unglaubliche Erfahrung.
Mit großem Beifall bedankte sich das Publikum bei den Laienschauspielern, die eine gelungene Vorstellung gegeben haben. Mit einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied klang der Abend aus.

zurück zur Übersicht