Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Lüdingworther Kita-Kinder waren dabei

Die Kinder der DRK-Kindertagesstätte Lüdingworth bereicherten den Weihnachtsmarkt, der zum zweiten Mal in und an der neuen Feuerwehrwache stattfand, mit Weihnachtsliedern und Gedichten.

Mit Nikolausmützen geschmückt betraten die kleinen Darsteller ganz aufgeregt die Bühne. Gemeinsam sangen sie vom Wi- Wa- Weihnachtsmann und auch die Schneeflöckchen sollten vom Himmel schneien. Ganz mutige Kinder, wie Judith und Carolin, sagten das Gedicht vom Weihnachtsmann auf. Johanna, Lara, Tamia und Lena hatten sogar das Christkind gesehen. Nele, Tom und Leonie erzählten vom Adventskranz. Elias, Arthur und Leon hatten eine Bitte an den Weihnachtsmann. Inken konnte sogar ein plattdeutsches Gedicht vom Wiehnachtsmann und Alexander, Fiona und Isabell erzählten dem Publikum, wann Weihnachten ist.
Alle Zuschauer bedankten sich mit einem kräftigen Applaus und die Leiterin der Einrichtung, Thelse Rohde, wünschte allen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes 2014.

zurück zur Übersicht