Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Nordlichter gewannen Wettbewerb

Hortkinder gestalten schönstes Traumhaus

Die Hortkinder der DRK-Kindertagesstätte Nordlicht in Sahlenburg haben an der Aktion „Traumhaus gestalten“ teilgenommen, die von der Volksbank Cuxhaven initiiert wurde.
Kinder und Erzieherinnen haben von der Planung und der Zeichnung über die Bauplanbesprechung bis zur Umsetzung täglich an ihrem Haus gewerkelt und neue Ideen erfolgreich in dieses Projekt einfließen lassen. Kleine Erweiterungsbauten, wie zusätzliche Balkone und Terrassen, ließen unsere "Bauzeichner" und "Statiker" kreativ werden. Individuell entdeckte jedes Kind seine eigenen Stärken, sowohl im groben Handwerksbereich aber auch in filigraner Handarbeit.
Innerhalb einer Woche entstand so ihr Traumhaus, das an den vier Wänden die vier Jahreszeiten wiederspiegelte. „Hier muss noch ein Blumenkasten unter das Fenster mit ein paar schönen Frühlingsblumen“, sagte Simone und gab somit den Auftrag an Cynthia und Jule, die sich gleich an die Arbeit machten. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe wuchs in diesen Tagen enorm, denn jeder wurde mit in die Gestaltung einbezogen. Hand in Hand wurde gearbeitet, aber auch Absprachen getroffen, eingehalten und umgesetzt. Dies bereitete den Kindern viel Freude.
Nach Bauende wurde das Haus durch die Mitarbeiter der Volksbank abgeholt und zur Präsentation in der Volksbank Cuxhaven mit allen Mitbewerber-Häusern ausgestellt. Nun konnten Besucher und Kunden der Bank ihre Stimmen abgeben. In dieser Zeit kamen selbstverständlich auch die Hortkinder zu Besuch, um sich die Häuser der Mitbewerber anzuschauen, diese zu begutachten und mit abzustimmen. Mitte November kam dann die erfreuliche Nachricht: Das Haus der DRK-Kindertagesstätte Nordlicht hat gewonnen und somit den ersten Platz belegt.
Die Kinder und Erzieherinnen freuten sich über den Gewinn von 300 Euro. Schnell war den Kindern klar, dass sie das Geld in einen Ausflug in den Serengeti-Park investieren wollen.

zurück zur Übersicht