Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Heiligabend alleine? Dann kommen Sie zu uns!

Unter diesem Motto hatte der DRK-Ortsverein Otterndorf Alleinstehende und Einsame in das DRK-Zentrum eingeladen, um bei Kaffee, Kuchen, Punsch und Kartoffelsalat mit Würstchen ein paar Stunden in Gemeinschaft zu verbringen.

Niemand soll Weihnachten allein sein und sich einsam fühlen. Mehrere Helferinnen und Helfer waren sofort bereit zu helfen – sei es bei der Feier selbst, bei der Vorbereitung des Raumes oder beim Transport einiger Teilnehmer. Unterstützt wurde diese Idee spontan vom Geschäftsführer des Marktkauf Otterndorf, Sebastian Vogt, der Hilfe für diese Aktion zusagte und erklärte, dass sich das Unternehmen gerne als Sponsor für so ein Weihnachtsfest engagiere. Mehrere private Initiativen von Mitgliedern und Bürgern sagten ebenso Hilfe und Mithilfe zu. Dafür ein herzliches Dankeschön vom DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Christoph Arp, der, genau wie seine Helfer, erstaunt war über das doch große Interesse an der Teilnahme.

zurück zur Übersicht