Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Viele Aktivitäten im Altenheim am Schlossgarten

Aus dem Alltagsleben der Bewohner mit eingeschränkter Alltagskompetenz:

Die "gute Stube" ist zum beliebten Treffpunkt und zu einer gemütlichen Begegnungsstätte geworden. So fand dort eine Weinprobe statt, bei der sich die Bewohner im herbstlich dekorierten Raum und bei gute Weinlaune die Gelegenheit nutzten, sich rege auszutauschen. Immer wieder gerne werden Gesellschaftsspiele wie "'Bingo" oder "Mensch ärgere Dich nicht" gespielt. Es kommt keine Langeweile auf; gewinnen ist natürlich schön, aber dabei sein bedeutet für die Bewohner mehr und ist eine willkommene Abwechslung. Auch der Frühschoppen, der schon beinahe zu einem Stammtisch geworden ist, darf nicht mehr fehlen. Waren erst nur die Herren vertreten, gesellen sich jetzt auch gerne die Damen dazu. Die Bewohner stellen immer wieder neue Gemeinsamkeiten fest oder dass man sich "über mehrere Ecken" kennt. Aber auch die "leisen Töne" dürfen nicht fehlen, wenn gelesen und vorgelesen wird.

zurück zur Übersicht