Archiv 2014

Über uns >> Archiv 2014

Lüdingworther Kindertagesstätte verabschiedete ihre Kollegin

Ab dem 01.01.2015 geht Rosa Kramer in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Kinder, der Elternrat und alle pädagogischen Mitarbeiterinnen verabschiedeten sich von ihr. Als Spielkreisgruppenleiterin war sie vor acht Jahren in die Kita gekommen und zunächst vormittags und anschließend bis zuletzt nachmittags beschäftigt.
Am liebsten sah man sie mit den Kindern im Garten beim Pflanzen von Blumen und säen von Gemüse, in der Holzwerkstatt beim Sägen und in der Küche beim Kuchen backen.
Die Kinder sangen ein selbst gedichtetes Lied nach der Melodie „Der Cowboy Jim aus Texas“ und überreichten ihr anschließend ganz stolz jeder eine Christrose. Ein Kind fragte wehmütig: „Rosa, wenn Du nicht mehr da bist, wird dann die Holzwerkstatt abgerissen?“
Leiterin Thelse Rohde überreichte von der Geschäftsstelle einen wunderschönen Blumenstrauß und dankte Frau Kramer auch im Namen des Kita-Teams für ihre Mitarbeit.
Alle wünschten Frau Kramer für die Zukunft Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und freuen sich schon darauf, wenn sie mal wieder vorbeischaut.

zurück zur Übersicht