Archiv 2014

Über uns >> Archiv 2014

„Es weihnachtet sehr“

Auch wenn das Wetter derzeit noch keine Weihnachtsstimmung aufkommen lässt, laufen in der DRK-Kindertagesstätte Otterndorf trotzdem alle Vorbereitungen für den Dezember.

Fest eingeplant ist wieder ein offener Samstag, der dieses Jahr am 6. Dezember sattfindet. An diesem Tag haben alle Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in die Kindertagesstätte zu bringen. Gemeinsam mit den Kindern wird dann ein schöner vorweihnachtlicher Tag verbracht.
Pünktlich am 1. Dezember geht es dann für die Kinder wieder ins Weihnachtszimmer. Das Zimmer soll einen Adventskalender darstellen, um den Kindern die Zeit bis Weihnachten zu verschönern und zu verkürzen. Jedes Kind wird einmal ins Weihnachtszimmer eingeladen und verbringt dort eine gemütliche Zeit. Was in dem Zimmer jeden Tag stattfindet, bleibt für alle Kinder eine Überraschung und darf auch nicht verraten werden.
Als besonderes Highlight geht es dann kurz vor Weihnachten noch ins Weihnachtsmärchen. Für die zukünftigen Schulkinder geht es dieses Jahr auf große Reise nach Bremerhaven. Dort wird „Die Schöne und das Biest“ aufgeführt. Alle 4-5-Jährigen dürfen sich in Stade „Petterson und Findus“ anschauen und für die ganz Kleinen kommt der Kasperle in den Kindergarten. Es wird also eine spannende und schöne Weihnachtszeit für die Kinder in der Otterndorfer DRK-Kita.

zurück zur Übersicht