Archiv 2014

Über uns >> Archiv 2014

„Dreistellig“ bei Blutspendeaktion

100er-Marke geknackt

Freude beim DRK-Ortsverein Neuhaus und dem Blutspendeteam 45 aus Rastede über das Ergebnis der letzten Blutspendeaktion in diesem Jahr, zu der 100 Spender erschienen waren, darunter auch drei Erstspender.
Zahlreiche „Wiederholungstäter“ wurden für ihre bisherige Spendenbereitschaft ausgezeichnet. Eine Ehrung für die 50. Spende wurde Claudia Schriefer zuteil. Für die 25. Spende wurden Holger Horch, Christoph Pupke und Dennis Thiems ausgezeichnet. Als weitere Mehrfachspender wurden Simona Volkmer, Sandra Felton und Michael Hensel für die 15. Spende sowie Anja Milbrandt und Victoria Völzmann für die 10. Spende geehrt. Die Erstspender erhielten ein kleines Präsent.
Zur Stärkung gab es nach dem Aderlass Spanferkel mit Bratkartoffeln und ein reichhaltiges kalt-warmes Büfett.
Der bei der Blutspendeaktion von der Deutschen Venenliga angebotene kostenlose Venen-Check wurde zahlreich in Anspruch genommen.
Der nächste Blutspendetermin in Neuhaus findet am 13. März 2015 statt. Zur gewohnten Zeit zwischen 16 und 20 Uhr kann dann in der Grundschule wieder Blut gespendet werden.

zurück zur Übersicht