Archiv 2014

Über uns >> Archiv 2014

Besinnliche Adventsfeier der Senioren

"Schon wieder ist ein Jahr vergangen", resümierte Samtgemeindebürgermeister Dirk Brauer auf der Adventsfeier des DRK-Ortsvereins Osten und wünschte alles Gute zum Jahreswechsel.

Dank sprach er aus an alle Helfer des Vereins für die zahlreichen Aktivitäten und für die Zeit, die ehrenamtlich dafür geopfert wird. Auch Bürgermeister Carsten Hubert überbrachte Grüße von Rat und Verwaltung und wünschte eine besinnliche Weihnachtszeit. Seine Geschichte "Weihnachten im Seniorenheim" veranlasste zum Schmunzeln. Heinrich Uhtenwoldt untermalte mit seinen Orgelklängen die von den Gästen gesungenen Weihnachtslieder. Der DRK-Kindergarten hatte auch einiges zu bieten. Höhepunkt der Vorführrungen war sicherlich das von Lisa Otto einstudierte Krippenspiel, das die Kinder in Singform vorführten. Auf Wunsch sang sie das Lied "3 Haselnüsse für Aschenbrötel" für die Gäste. Auch die 1. Vorsitzende Marianne Tank hatte eine plattdeutsche Geschichte für die Gäste, nämlich "Dat Schöddeldook" parat. Die 2. Vorsitzende Monika Gruschka las einen "Unverschämten Wunschzettel" vor. Die Seniorentanz- und Gymnastikgruppe des DRK-Ortsvereins Osten unter der Leitung von Karin Hüsken beschloss den Nachmittag mit zwei schönen Bewegungsliedern, nämlich "Rot ist die Liebe" und "Alle Jahre wieder". Marianne Tank wünschte allen ein glückliches neues Jahr, bedankte sich bei allen Helfern und kündigte den nächsten Seniorennachmittag, für den 8.1.2015 an.



zurück zur Übersicht