Archiv 2014

Über uns >> Archiv 2014

Bereits jetzt an das Frühlingserwachen gedacht

Die Kinder der DRK-Kindertagesstätte Otterndorf sind von der Stadt eingeladen worden, am Deich Blumenzwiebeln einzupflanzen, damit sich alle Besucher, Radfahrer und Spaziergänger im nächsten Jahr an der bunten Pracht erfreuen können.

Bewaffnet mit Schaufeln und mollig warm verpackt, lief die Delfingruppe von der Spielscheune los, um dieser Einladung nachzukommen.
Am Deich angekommen warteten schon die „Blumenpflanzprofis“, um den Kindern zu zeigen, was zu tun ist, damit die Blumen im nächsten Jahr bewundert werden können.
Trotz der Kälte waren Groß und Klein eifrig bei der Sache und alle Blumenzwiebeln waren schnell eingepflanzt. Als Dankeschön bekam jedes Kind noch etwas zum Naschen, was trotz der eingefrorenen Händchen ausgepackt und verputzt wurde.
Die Kinder freuen sich auf das kommende Frühjahr in der Spielscheune, weil sie dann bei einem Ausflug zum Deich gucken können, welche Blumenzwiebeln den Winter überlebt haben.
Ein großer Dank noch einmal an die Stadt Otterndorf für die Einladung - auch nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei.

zurück zur Übersicht