Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Kalender „Unsere Lieblingsplätze“

Mitte Oktober war es endlich soweit: Heimleiterin Annette Göbel überreichte jedem ihrer „Models“ ein Exemplar des druckfrischen Dauerkalenders „Unsere Lieblingsplätze“.

Ein Tag, der von allen Projektbeteiligten mit Hochspannung erwartetet wurde. Denn bereits Anfang des Jahres hatte man im Haus mit den Planungen begonnen und im Mai fanden dann die „Shootings“ an den von den Bewohnern gewählten „Lieblingsplätzen“ statt. Insbesondere der Aufnahmetag an der „Alten Liebe“ ist bei vielen Teilnehmern fest im Gedächtnis verankert. „Es war sehr stürmisch und kalt an diesem Tag“, erinnert sich Hildegard Müller. „Aber es hat wirklich viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist einfach toll“, strahlt die Seniorin, die auf den Juli-Seiten des Kalenders zu finden ist.
Ungewöhnlich ist nicht nur die Art des Kalenders, sondern auch dessen Aufteilung: Insgesamt zwei Deckblätter, 17 Monatsblätter sowie zum Abschluss ein Making-of sind enthalten. Die Menschen wurden einzeln fotografiert, mal zusammen mit ihren Ehepartnern, mal in der Gruppe. „Im Vorwege haben wir unsere Bewohner gefragt, an welchen Orten sie gerne fotografiert werden möchten“, sagt die Heimleiterin der Cuxhavener DRK-Senioreneinrichtung, die die Aufnahmetage mit einem kleinen Betreuerinnenteam aktiv begleitete. Viel musste im Vorfeld organisiert werden. Angefangen von dem Vereinbaren von Friseurterminen, fortgesetzt mit den Taxi-Bestellungen für Rollstuhlfahrer, bis hin zur Absprache mit den Verantwortlichen vor Ort. „Die Mühe hat sich definitiv gelohnt“, sind sich alle Beteiligten einig.
Mit Unterstützung der Bremerhavener Fotografin Marlies Menger soll ergänzend eine Wanderausstellung ins Leben gerufen werden. Denn entstanden sind an den zwei Aufnahmetagen viele weitere tolle Bilder, die nach Meinung von Annette Göbel der Öffentlichkeit auf keinen Fall vorenthalten werden dürfen.

zurück zur Übersicht