Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

OV Armstorf Blutspende

Armstorf Am letzten Blutspendetermin des Jahres konnten die Spender in Armstorf gleich zweimal helfen.

Ehrenamtskoordinator Bernward Kaltegärtner vom DRK-Kreisverband Cuxhaven/Hadeln informierte die Gäste über die Möglichkeiten sich typisieren zu lassen und sich somit als Stammzellenspender zur Verfügung zu stellen. Es fanden sich 22 freiwillige Spender ein, die in die Deutsche Stammzellenspenderdatei (DSD) aufgenommen wurden. Die Registrierung und auch die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst an erkrankte Mitmenschen.
Mit der Blutspende eines einzigen Spenders kann drei Kranken geholfen werden. Besonders erfreulich war es auch, dass an dem Blutspendetermin in Armstorf die Hunderter Marke wieder geknackt wurde. Das Blutspendeteam 44 und die Damen vom DRK-Ortsverein Armstorf konnten 101 Spender begrüßen, davon kamen sechs Erstspender ins örtliche Jugendzentrum. Eine besondere Ehrung und ein Präsent erhielt Silke Hildebrandt (Armstorf) für ihre 40te Spende. Sechzig Mal dabei war Jörg Duwald (Alfstedt) und für ihre 70te Spende bekam Hilde Steffens (Armstorf) eine Auszeichnung. Spitzenreiter an diesem Nachmittag war Jörg Blohm (Abbenseth), der seine 90. Spende in Armstorf abgab. Allen Geehrten dankte die 1. Vorsitzende Margret Söhl für ihre Spendenbereitschaft und lobte deren Engagement.

zurück zur Übersicht