Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Ein Blick auf den Kalender verrät unmissverständlich

In Kürze feiern wir den ersten Advent. Und kurz zuvor ist jeweils der Weihnachtsbasar des DRK-Ortsvereins Lamstedt angesagt.

Zahlreiche Gäste fanden den Weg in die festlich geschmückte Bördehalle. Der Besucherstrom litt allerdings ein wenig unter den widrigen Witterungsverhältnissen mit Regenschauern und starken Böen. Unter den „Stammkunden“ erfreut sich seit Jahren besonders das leckere und abwechslungsreiche Torten- und Kuchenbüfett großer Beliebtheit. Die Rotkreuzlerinnen aus dem Bördezentrum stellten einmal mehr ihre Kreativität und Beweis. Liebevoll gestaltete Weihnachtskarten und Festtagsdekorationen fanden ebenso ihre Abnehmer wie Kürbis-Apfel-Orangen-Marmelade, Quittengelee und Fliederbeersaft. Reichhaltig war das Angebot an Weihnachtsbäckereien. Für das körperliche Wohl sorgten in der kalten Jahreszeit gestrickte Socken und Schals. Flotte Schürzen gingen über den Tisch. Die St. Bartholomäuskirchengemeinde war mit einem Stand vertreten. Einige Hobbykünstler präsentierten ihre Angebote.

zurück zur Übersicht