Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Herbstfest des DRK Wingst

Das alljährliche Herbstfest wurde im Gasthaus "Zur Linde" bei Familie Kröncke in Weißenmoor gefeiert.

Nach der Begrüßung mit einem kleinen Gedicht von der Vorsitzenden Birgit Rohde trat erst die Wingster Tanzgruppe auf, später auch gemeinsam mit der Tanzgruppe aus Hemmoor. Beide stehen unter der Leitung von Anja Söhl.
Ein gemeinsames Kaffeetrinken fand statt und ein Schätzspiel warm wie der ganze Nachmittag, vom Festausschuss des DRK Wingst vorbereitet worden. Ebenso bereicherte Werner Jungclaus den Nachmittag mit kleinen "Döntjes". Auch von ihm selbst erlebte Geschichten mit anwesenden Nachbarinnen aus dem früheren Alttag kamen gut an. Ursel Schumacher spielte einen Sketch mit ihrer Enkeltochter Finja, bei dem diese ihr nicht begreiflich machen konnte, wie man Berliner backt und ihr schlussendlich Geld zusteckte, um sie zu kaufen. Auf diese Art wurden allerdings schon mehrere Leute um ihr Geld gebracht. Man muss sich nur dumm genug anstellen, war das Motto. Nach einem schönen Abendessen wurde abschließend gemeinsam das Lied „Kein schöner Land“ gesungen und alle haben den Heimweg angetreten.

zurück zur Übersicht