Über uns

Bayrische Brotzeit im Haus Am Dobrock

An einem Samstagvormittag waren die Bewohnerinnen und Bewohner unter dem Motto "Bayrische Brotzeit" zum Frühschoppen eingeladen.

Dafür wurde die Tagesstätte in den bayrischen Farben dekoriert und auf der Speisekarte standen Leberkäse, Brezel und natürlich Bier im Maßkrug.
Die Mitarbeiter der Betreuung waren entsprechend "dekoriert" und auch die zünftige Musik durfte an diesem Tag nicht fehlen. Hildegard Topp und Christa Eggers sorgten mit ihrem Akkordeon und ihrer Gitarre für Stimmung. So wurde getanzt, geschunkelt und mitgesungen. Pünktlich zum Mittagessen endete das Fest. Eigentlich viel zu früh - so die Meinung der Seniorinnen und Senioren.

zurück zur Übersicht