Über uns

Einhornalarm in Bremen

Die „Pink Fluffy Unicorns“ holten sich ihren weihnachtlichen Segen ab und gehen frohen Mutes in das neue Jahr.

Im Zuge ihrer Weihnachtsfeier machte sich das Jugendrotkreuz Hollen auf den Weg nach Bremen. Zuerst lieferten sich die Jugendlichen ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen auf der Kartbahn. Im Anschluss ging es auf den urigen Weihnachtsmarkt. Jedoch war der Besuch in normalen Outfits keine Option für die Hollner Jugendlichen. Aufgrund ihres Gruppennamens verkleideten sich die „Pink Fluffy Unicorns“ nämlich als pinkfarbene Einhörner und sorgten damit auf dem Weihnachtsmarkt für viel Aufsehen.
Bei der Gelegenheit gab das JRK Hollen auch gleich seinen Wunschzettel beim Weihnachtsmann ab. Neben weiteren Einhornanzügen sind auch neue Mitglieder herzlich willkommen.
Das Jugendrotkreuz trifft sich einmal im Monat am Freitagabend ab 18 Uhr und übt regelmäßig Erste Hilfe. Allerdings kommen auch Spiel, Spaß und Schokolade nicht zu kurz. Jugendliche aus der Börde Lamstedt und Umgebung können sich bei Interesse gerne bei Steffi Miesner unter der Nummer 017653952139 melden.

zurück zur Übersicht