Über uns

Elternvertreter und Eltern backen mit den Kindern

Im Dezember werden viele Aktivitäten angeboten.

Auch in der DRK-Kita Osten war reichlich Programm, obwohl einige traditionelle Veranstaltungen etwas gekürzt wurden, da im letzten Jahr zu viel geplant und durchgeführt wurde.
Zum 1. Advent wurde der Tannenbaum bei Enno Sieb unter Organisation der Landjugend mit Unterstützung der Kita-Kinder mit Schmuck versehen, Laura Rettmer kümmerte sich um die Organisation. In Neuland wurde das Märchen "Rotkäppchen" aufgeführt. Wie alljährlich nutzten die Ostener Kinder dieses tolle Theaterangebot. Zwei Ausflüge zum Weihnachtsmann nach Himmelpforten bereiteten den großen Kindern viel Spaß. Es gab zahlreiche Fragen der Kinder, die der Weihnachtsmann beantworteten musste.
Beim Seniorennachmittag in Osten führten die Kinder die "Weihnachtsbäckerei" und den "Meckertroll" auf. In der Kita selbst waren die Eltern aktiv. Unter der Regie der Elternvertreter wurde gebacken und kleine Knusperhäuschen hergestellt. Einen kleinen Teil der Kekse verteilten die Kinder beim Seniorennachmittag in Osten. Auch "Schneekugeln" stellen die Eltern mit den Kindern her.

zurück zur Übersicht