Über uns

Lustig, lustig, trallala, bald ist Nikolaus’ Abend da, …

Die Kita Am Rathausplatz feierte mit Bewohnern des Altenheims am Schlossgarten in den Nikolaustag hinein.

Weihnachtszeit heißt Familienzeit, eine Zeit in der Generationen aufeinander treffen. Dies ist auch das Ziel der Kooperation zwischen Kita und Altenheim. Im Dezember startete in den Räumen der Kita Am Rathausplatz das gemeinsame Fest mit einer weihnachtlichen Gesangsrunde. Erinnerungen wurden durch die tradionellen Weihnachtslieder „Oh Tannenbaum“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ wach. Passend dazu verwöhnten die 5-6 jährigen Vorschulkinder die Besucher mit selbstgebackenen und weihnachtlich verzierten Keksen. In dieser gemütlichen Runde wurden manche Erinnerungen ausgetauscht und weitergegeben.
Das Beisammensein wurde durch ein gemeinsames Fingerspiel ergänzt, an dem alle Freude hatten. Dann war es leider auch schon wieder Zeit, aufzubrechen. Für ein gemeinsames Abschiedsfoto sammelten sich alle noch einmal vor dem geschmückten Christbaum. Da Weihnachtszeit auch Geschenkezeit ist, hatten die Kinder eine Überraschung vorbereitet: iIn Eigenarbeit hergestellter Christbaumschmuck aus Holz (Holzwerkstatt der Kita) wurde den Gästen überreicht. Mit großer Freude nahmen die Besucher das Überraschungsgeschenk entgegen. Mit dem Versprechen auf ein Wiedersehen verabschiedeten sich alle.

zurück zur Übersicht