Über uns

Megamarsch Saskia und Carina sagen Danke an die Eltern und Kolleginnen!

Am 07.04./08.04.2018 war es soweit! Nach knapp 5 Monaten Training gingen Saskia Merkl und Carina Albers aus der DRK-Kindertagesstätte Süderwisch beim Megamarsch Hamburg an den Start.

Ziel war es 100 km in unter 24 Stunden zu laufen. Die Strecke führte von Finkenwerder über den grünen Ring entlang der Obstplantagen, durch Schrebergärten und Parks nach Teufelsbrück. Die vorgegebene Strecke legten sie in 21 Stunden und 45 Minuten zurück. Zu erwähnen ist, dass von 3.000 Startern lediglich 613 ins Ziel liefen.
Den gesamten Lauf widmeten sie dem Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven, für den sie einen Sponsorenlauf organisierten. Es wurden Sponsoren innerhalb der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis und bei verschiedenen Firmen gesucht. Groß war ebenfalls die Unterstützung durch Kolleginnen und Elternschaft der DRK-KindertagesstätteSüderwisch, die sich zahlreich in die Sponsorenliste mit einem selbst gewählten Kilometerbetrag eintrugen. Mit diesem Artikel möchten sich die beiden Läuferinnen ganz herzlich bei allen Sponsoren für die tolle Unterstützung auch während des Laufes bedanken. Immer wieder erreichten die beiden aufmunternde Nachrichten – über WhatsApp, Facebook oder auf dem gemeinsamen Instagram Account „megamarsch-saskia-und-carina“, dem Interessierte auch weiterhin folgen können.

zurück zur Übersicht