Über uns

Iska Pervetica stellt sich vor

Mein Name ist Iska Pervetica und ich leite seit dem 1. November 2017 die Kinderkrippe in Lamstedt.

Schon seit gut 13 Jahren bin ich als Erzieherin beim DRK Cuxhaven/Hadeln tätig. Angefangen habe ich in der DRK-Kindertagestätte in Otterndorf und wechselte dann nach einigen Jahren in den Bereich der Jugendhilfe, um meinen Erfahrungsschatz zu erweitern. Dort startete ich in der Tagesgruppe Cadenberger, wo verhaltensauffällige Kinder betreut werden und intensive Elternarbeit geleistet wird. Von da ging es 2012 in die Jugendhilfestation Hemmoor, wo ich in der Sozialpädagogischen Familienhilfe tätig war. Nicht nur die Betreuung von Familien mit Kindern gehörte hier zu meinen Aufgaben. Ich leitete auch soziale Trainingskurse, Schulprojekte und zuletzt das Kids-Time-Projekt. Hier geht es darum, einen Raum für Kinder mit psychisch kranken Eltern zu schaffen, in dem sie sich austauschen und Spaß haben können.
Neben meiner Tätigkeit in der Jugendhilfestation Hemmoor habe ich ein Studium im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen absolviert und kann mich seit einiger Zeit Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen IHK nennen.
Mit diesem soliden Fundament aus Praxis, Theorie, Zusammenarbeit mit Familien und einem großem Netzwerk aus Kooperationspartnern hoffe ich, gut in die neue Herausforderung zu starten. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit!“

zurück zur Übersicht