Über uns

In der Vorweihnachtszeit Blutspenden

Zum ersten Mal bot der DRK-Ortsverein Bülkau ein Blutspenden mit Typisierungsaktion kurz vor Weihnachten an.

Der Einladung zum 4. Blutspendetermin des DRK-Bülkau folgten 73 Teilnehmer darunter 6 Erstspender. 18 Teilnehmer haben sich typisieren lassen.
Der Ortsverein dankt den Erstspendern für ihren Mut, mit ihrem Blut anderen Menschen zu helfen, mit einem kleinen Präsent.
Bedanken möchte sich das DRK-Team auch bei den Mehrfachspendern:
Jannis Bröckelmann (Bülkau) spendete zum 10. Mal, die 20. Spende gaben Nadja Eckhoff (Bülkau) und Lisa Kurth (Cadenberge) ab, Matthis Eckhoff und Marita Schmitz (Bülkau) kam um ihre 25. Spende abzugeben, zum 30. Mal spendete Kerstin Woltmann (Bülkau), die 40. Spende gaben Andreas Petersen (Bülkau) u- Marie Vollmes-Fiedler ( Wingst) ab. Wolfgang Ahrens (Bülkau) wurde für seine 100. Spende mit einem Gutschein ausgezeichnet. Spitzenreiter war Lothar Wichern (Lamstedt) mit der 127. Blutspende.
Nach der Blutspende konnten sich alle Teilnehmer an einem reichhaltigen Büffet stärken.
Die nächsten Blutspendetermine in Bülkau stehen bereits fest. Am 21.03. und 11.07. 2018 gibt es die nächste Gelegenheit, mit einer Blutspende Leben zu retten.

zurück zur Übersicht