Über uns

Ortsverein Cadenberge auf Tour nach Groningen

Der Tagesausflug führte in diesem Jahr nach Groningen.

Bei etwas kühlem Wetter konnte Antje Rohwedder 43 Mitreisende begrüßen, die voller Vorfreude und gespannt auf die Niederlande waren. Nach einem kurzen Zwischenstop, bei dem Antje Rohwedder und Claudia Grantz ein kleines Frühstück mit Joghourt, Brezeln, Käse und Tomaten servierten, das wie immer vom Ortsverein angeboten wurde, ging es direkt weiter ans Ziel.
Hier wartete schon das Schiff für eine einstündige Grachtenfahrt, bei der schon mal ein Blick auf die schöne Stadt geworfen werden konnte. Zu Fuß ging es dann den kurzen Weg zum Pannekoekenschiff. Nachdem hier jeder seinen Platz gefunden hatte, wurden riesige Teller mit gestapelten Pfannkuchen gebracht. Von süß bis herzhaft gab es die verschiedensten Füllungen und am Ende verließen alle das Schiff gut gestärkt. Danach hatte jeder freie Zeit zur Verfügung, die die Mitreisenden auf unterschiedlichste Art nutzten. Während einige sich die schöne Innenstadt ansahen, gingen andere auf Shoppingtour. Fast alle aber liefen über den Wochenmarkt, wo besonders die herrlichen Rhododendronsträuße und Pflanzen gefielen, die, wie auch Obst und Gemüse, viel günstiger waren als bei uns. Und so wurde auf der Rückfahrt erst einmal ausgetauscht, was man so alles erstanden hatte - vom Sommerkleid über Pflanzen bis zum Obst war alles dabei. Und vor allem durfte der holländische Käse natürlich nicht fehlen. Am Ende hatte es allen gut gefallen und es wurden schon Vorschläge für das nächste Reiseziel gemacht.

zurück zur Übersicht