Über uns

Tagesfahrt des DRK-Ortsvereins Hechthausen nach Hamburg

Am letzten Junitag stiegen wir gut gelaunt bei herrlichem Sommerwetter in den Primo-Reisebus.

Unser erstes Ziel war der Flughafen. Nach einer kurzen Kaffeepause konnten wir von der Aussichtsplattform den realen Flugverkehr beobachten. Danach wurde uns an einem Modell im Maßstab 1:500 die gesamte Anlage inklusive Technik mit simulierten Start- und Landevorgängen unterhaltsam erklärt und gezeigt. Zum Abschluss bestiegen wir mit unserem Airport-Führer den Flughafenbus zu einer Rundfahrt und erlebten die komplette Anlage „live“. Hier konnten wir das Be- und Entladen, das Betanken und die Vorbereitungen für den nächsten Start hautnah miterleben. Wir erhielten einen Einblick in die unterschiedlichen Fluggesellschaften sowie der Privatfliegerei.
Als nächstes fuhr uns Dörte in die Innenstadt an die Binnenalster. Die Mittagszeit stand jedem zur freien Verfügung. Es schloss sich eine Kanalfahrt auf der Alster mit einem Kaffee-Gedeck an. So lernten wir einen interessanten Teil Hamburgs von der Wasserseite aus kennen. Nach einem informativen Tag traten wir bei guter Stimmung die Heimreise an.

zurück zur Übersicht